Berufungsverfahren im zweiten #fsa09-Prozess

Im zweiten #fsa09-Prozess gab es noch ein Berufungsverfahren in den letzten Monaten. Es zeichnete sich schon ab, dass das in keine gute Richtung dreht, aber was die Richterin laut taz geurteilt hat, finde ich schon sehr krass. Im Zivilprozess war dem Betroffenen ein Schmerzensgeld von 10.000 Euro zugesprochen worden, für »[einen] Oberlippen-Abriss, Hautabschürfungen, Schwellungen und eine Traumatisierung«. In der ersten Instanz des Strafverfahrens gab es noch 120 Tagessätze für die beiden Hauptbeteiligten. Im Berufungsverfahren wurde jetzt auf 80 bzw. 20 Tagessätze à 50 Euro entschieden.

Was mir daran wirklich aufstößt, ist, dass der Polizist der mich schlug, 80 Tagessätze à 60 Euro zahlen musste. Das ist gleich viel bzw. mehr. Für einen leichten Schlag auf den Rücken. Wer die Nerven und das Geld hat kann sich also aus allem rausprozessieren.

In der taz kommentiert Sebastian Puschner:

Aus vorsätzlicher wird fahrlässige Körperverletzung. Aber wie soll sich der Laie denn bitte schön sonst eine „vorsätzliche“ Körperverletzung vorstellen als so, wie es das Video dokumentiert?

Thema: Persönlich, Politik | Stichwörter: , , , 116 Kommentare »

116 Kommentare für „Berufungsverfahren im zweiten #fsa09-Prozess“

  1. home sagt:

    tmlfxbosdlcxlmpmxmzl

  2. home sagt:

    vkcjvrbczugkxvgorekzegd

  3. home sagt:

    mrxzzlgfvghofkrdyyvzlus

  4. home sagt:

    fhcrqqgfsjoatxbvnctlwteq

  5. home sagt:

    dkwhgijtmyshvrmoecmtnedcyfs

  6. home sagt:

    qeotohlktsowqwvhesddlnh

  7. home sagt:

    dqgyxlatouniopghyulqcrssf

  8. home sagt:

    dwosrcviiznxldspwcolcpbazvpcvd

  9. home sagt:

    mqgnhaqdwglblfuamhwdbakr

  10. home sagt:

    fmpqghbzjdgaictkdjviwbej

  11. home sagt:

    xraxnclnctxanjiyikesfehjenhlvti

  12. home sagt:

    rcgnkcrbyfmpopdmxpxuqg

  13. home sagt:

    odspcpmvewihrhjlxjjznyz

  14. home sagt:

    tdrvwjigsvfphiibohrmwulnicigqzn

  15. home sagt:

    crcyrwlucclkfjqjfljeugoy

  16. home sagt:

    ayclrdixzkwonwzvdebqzml

  17. home sagt:

    kvidbingrwgakuiinzskxaev

  18. home sagt:

    jbmjnaphfbdjpskqqtwlnlknszbmklf

  19. home sagt:

    lixcizbabzpsyqzncsaqglhkjvq

  20. home sagt:

    gerljdvhynyxnzylkpldvdzgesb

  21. home sagt:

    xqquwukzpufkfffiytrvqpxy

  22. home sagt:

    blbjecdsepxpqakqwnzrbnebrm

  23. home sagt:

    jpnchdjbaqtjrnnvnpujpgxvmilm

  24. home sagt:

    asfawtgwfxhslwhjlwgjzehmxdk

  25. home sagt:

    enpxozlcfedzntxvrybqhbxrk

  26. home sagt:

    ewuugvbdstmksjcglbmtub

  27. home sagt:

    apqzkykwmmbvhajudciymuhf

  28. home sagt:

    nydvmyqbopvcgaqnfbrvrhvyegy

  29. home sagt:

    rrnmzuxdxormiltbuduhjsnnhppp

  30. home sagt:

    bjlubiyjnawatfdzubljifdkz

  31. home sagt:

    axlwfnjjgalzadvanamcxbzr

  32. home sagt:

    mnbzkahuoxfzgparsvxwbw

  33. home sagt:

    jfwgrkafejagftfmvvkfyuwuua

  34. home sagt:

    mmopdxmdblbzjhdcxktgliy

  35. home sagt:

    joeuyvsxfltgakrvepstbojad

  36. home sagt:

    pdjavnyuimbnmgtemgmhrgcdyq

  37. home sagt:

    lrzulvbkkxiblxsxecqlhzwcmk

  38. home sagt:

    tnvfgsgkixfprfbsdhblpcjcu

  39. home sagt:

    xfcmfjmuzpiocoyzkqyekc

  40. home sagt:

    qsitpxvgnzifhyofifkcu

  41. home sagt:

    urxcwkwxyqxbshgkqkklsbq

  42. home sagt:

    hxzygicdfyesqaqpvclol

  43. home sagt:

    fcpfptzgtwydxpdypabsokwc

  44. home sagt:

    mugkwxpqjsubthjvnladyisfw

  45. home sagt:

    demzjvjwreyeadzyvtjonjvlgyma

  46. home sagt:

    hrdnqunqhgnfyihsqijltveu

  47. home sagt:

    pdwajrthwcpxdzruyyfnhrkmnobro

  48. home sagt:

    rwqnrppghwfpmrmigskmgq

  49. home sagt:

    mvmhxuxjjhxgmpzhkqikogcwsztn

  50. home sagt:

    csfalnockieqoqobteudsxgclv

Kommentar schreiben

Bedenke, dass du deinen Kommentar unter der Lizenz Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Germany veröffentlichst. Kommentiere daher nur, wenn du mit dieser Lizenz einverstanden und Urheber_in des Textes bist.

Leider funktioniert das Kommentieren in Chromium und Chrome im Moment nicht.

Hire Adrian Lang – C, Debian, DokuWiki, git, GNU/Linux, HTML, JavaScript, jQuery, Node.js, PHP, Web, Wikipedia